sislak_blog_03.jpg

Branded Podcasts: Warum setzen Unternehmen auf Audio?

Branded Podcasts – dieser Trend zieht sich schon seit einigen Jahren durch die USA und ist nun auch bei uns in Deutschland angekommen. Aber was ist das eigentlich?

Podcasts sind Audio- und Videobeiträge, die über das Internet zu beziehen sind. Bei dem Begriff Podcast handelt es sich dabei um ein Kunstwort, das sich aus Pod für „play on demand“ und cast, abgekürzt vom Begriff Broadcast, zusammensetzt. Im Zusammenhang mit dem Begriff „Branded“ beschreibt es unternehmenseigene Audio- und Videobeiträge, die einen Mehrwert für den Zuschauer oder -hörer haben.

Aber warum sollten Unternehmen das tun? Ganz einfach!  Untersuchungen bestätigen, dass vor allem die Zielgruppe der 25 bis 50-Jährigen gerne Podcasts hört. Es sind vor allem die besser Gebildeten, die man über ein solches Audio-Format gut erreichen kann. Podcasts sind ein On-Demand-Medium, bei dem der Nutzer entscheidet, wann, wo und wie er es hört. Das macht sie auch für die Platzierung von Native Advertising für Unternehmen interessant.

Welche Vorteile bieten Branded Podcasts?

  • Podcasts bieten – wie auch Bildformate – die Möglichkeit, die Zuhörer auf einer emotionalen Ebene zu erreichen.
  • Sie sind wirkungsvoller und intensiver als Displaywerbung und dabei sehr kostengünstig.
  • Während lange Texte oftmals nur überflogen oder gar weg geklickt werden, können im Audioformat fesselnde Geschichten erzählt werden.
  • Im Vergleich zu einem Video ist ein Podcast viel schneller und einfacher hergestellt.

Podcasts stehen gerade erst in den Startlöchern, zwar gibt es sie schon eine ganze Weile, ihren Weg ins Marketing finden sie jedoch eher schleichend. Starten Sie also jetzt, können Sie die Vorteile bisher noch in einem relativ konkurrenzlosen Feld nutzen und spielen von Anfang an ganz vorne mit.

Was gehört zu einem erfolgreichen Audioformat? Neben der richtigen Technik vor allem natürlich eine sympathische Stimme und ein gut durchdachtes Konzept. Es sollte ein Hauptthema, einen roten Faden geben und der Podcast sollte so eingesprochen sein, dass man entspannt und gut zuhören und folgen kann. Wir können in diesem Fall Ihr Partner sein.

Falls Sie Interesse an einem Branded Podcast haben, unterstützen wir Sie gerne sowohl bei der Gestaltung als auch bei der Platzierung der Inhalte. Wenden Sie sich gerne für ein unverbindliches Beratungsgespräch an unsere Marketingberater.

 

 

×

Comments are closed.