sislak_blog_01.jpg

Programmatic Advertising – neuer Standard?

Der Begriff Programmatic Advertising bestimmt schon seit einiger Zeit den Werbemarkt. Aber was ist damit gemeint? Programmatic Advertising ist eine softwarebasierte Methode, Online-Werbung automatisiert zu buchen, auszuspielen und zu optimieren.

Ziel des Ansatzes ist es, Onlinekampagnen möglichst effizient auszuspielen. Die dahinter liegende Technologie verbindet die Vorteile des Zielgruppen-Targetings mit den Effizienzsteigerungen des Realtime-Biddings (RTB). Und obwohl sich Programmatic Advertising in den letzten Jahren zum Reizwort entwickelt hat, das aus dem digitalen Marketing nicht mehr wegzudenken ist, gibt es bei der datenbasierten Werbung auch Trends:

  1. Künstliche Intelligenz.
    Derzeit wird das Programmatic Advertising ausschließlich für die Automatisierung der Schaltung individueller Online-Werbung genutzt. In Zukunft soll es aber auch möglich sein, FAQ-Systeme, Conversational Interfaces und Skills über diese Art der Automation bedienen zu können.
  1. Datenschutz first!
    Fünf Buchstaben, die nicht nur die Werbebranche in Angst und Schrecken versetzen: DSGVO. Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union regelt die Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen. Insbesondere Artikel 6 Absatz 1 der DSGVO betrifft die programmatische Werbung, da dort die Verarbeitung personenbezogener Daten geregelt ist. Eine Verarbeitung ist demzufolge etwa dann rechtmäßig, wenn die betroffene Person ihre Einwilligung zur Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegeben hat (Art.1 Abs.1 a, DSGVO).
  1. (Zu) viele Möglichkeiten
    Eine Herausforderung liegt für Publisher in der Vielfalt der Plattformen und Schnelligkeit begründet, in der neue Formate angenommen werden müssen. Für Publisher ist es hier wichtig, sich genau darüber klarzuwerden, was sie selbst bieten und benötigen. Der erste Schritt heißt also ein perfektes Verständnis über die eigenen Inhalte, Nutzer und Reichweite. Hierbei können wir Sie gerne unterstützen.

Die mit Programmatic Advertising erzielten Effizienzsteigerungen und Kosteneinsparungen ermöglichen mehr Zeit für andere Aufgaben, beispielsweise für die perfekte Bestimmung von Zielgruppen oder für die Performance-Optimierung der Anzeigenkampagnen.

Als Multimedia-Experten stehen wir Ihnen gerne mit unserem Fachwissen und unserem technischen Know-how bei Fragen und Wünschen rund um Ihre Website zur Seite. Unsere Business-Unit Multimedia nimmt sich viel Zeit für Sie und hilft Ihnen, erfolgreiche Maßnahmen im Bereich der Umsetzung von authentischen Werbemöglichkeiten umzusetzen. Für Fragen und Wünsche stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Ein Erstgespräch ist natürlich unverbindlich und kostenlos.

 

×

Comments are closed.