Recruitainment – neue Mitarbeiter spielend leicht kennenlernen!

Gute Mitarbeiter finden: Das ist in der heutigen Zeit gar nicht so einfach. Um passende Menschen zu erreichen, reicht das traditionelle Recruiting in den meisten Fällen nicht mehr aus. Recruitainment heißt der Trend, der den Arbeitsmarkt dominiert. Aber was ist das eigentlich?

Recruitainment ist die Verbindung der Worte „Recruiting“ und „Entertainment“. Es bedeutet, dass Unternehmen den traditionellen Bewerbungsablauf an die Digitalisierung sowie die aktuellen User-Trends angleichen: Spannende Online-Assessments werden entwickelt, die mithilfe spielerischer Ansätze den Bewerbern einen unterhaltsamen Mehrwert bieten und diese sich von dem Unternehmen als potenziellem Arbeitgeber besser angesprochen fühlen. Dabei bedeutet Recruitainment aber keinesfalls, dass der Bewerber aufgrund seines Spielverhaltens in eine Schublade gesteckt wird. Es dient eher dazu, um potenzielle Kandidaten den passenden Positionen im Unternehmen zuzuordnen.

Online Assessment Center – das Plus für Ihre Employer Brand
Unternehmen, die ein gutes OAC besitzen, haben nicht nur Vorteile bei der Selektion der Bewerber, sondern auch einen guten Ruf bei potenziellen Kandidaten. Die zeitliche Unabhängigkeit bietet dem Bewerber mehr Spielraum und kann die Flexibilität des Unternehmens widerspiegeln. Und das ist nicht alles: Bereits in der Phase der beruflichen Orientierung können Sie mittels Recruitainment und sogenannten Berufsorientierungsspielen frühzeitig in den Selbstselektionsprozess künftiger Bewerber positiv eingreifen. Damit steigern Sie im Vorfeld die Qualität der Bewerbungen. Eine Win-win-Situation sozusagen.

Die Vorteile des Online-Assessments auf einen Blick:

  • Durch Anbindung des Online-Assessments an Bewerber-Management-Systeme ergibt sich ein durchgehender digitaler Workflow.
  • Im Rahmen verschiedener Studien wurde nachgewiesen, dass der Prozess vom Eingang der Bewerbung bis zur Einstellung des Mitarbeiters mithilfe des Online-Assessments deutlich verkürzt werden kann.
  • Bei jungen Bewerbern mit wenig Berufserfahrung bietet der Lebenslauf oft keine Unterscheidungsmöglichkeit. Online-Assessments liefern zusätzliche und objektiv vergleichbare Merkmale.
  • Online-Assessments werten das Employer Branding auf und steigern durch ihre aufwendige Gestaltung die Akzeptanz des Bewerbungsprozesses.

Immer mehr Unternehmen nutzen die interaktiven Möglichkeiten des Internets, um interessierten Bewerbern das eigene Haus zu präsentieren. Neben dem Recruitainment können Sie auch eine eigene Karriere-Website einrichten lassen oder potenzielle Bewerber über Social-Media-Kanäle, auffällige Kampagnen und spezielle Events erreichen.

Falls Sie Interesse an einer Recruiting-Kampagne haben, unterstützen wir Sie gerne sowohl bei der Gestaltung als auch bei der Platzierung der Inhalte. Wenden Sie sich gerne für ein unverbindliches Beratungsgespräch an unsere Marketingberater.

×

Comments are closed.